Meine Qualifikationen, meine Arbeitsweise und mein Leitmotiv

Meine Ausbildung
  • Studium der Psychologie an der Universität Bern, Abschluss lic. phil. hum. (M. Sc.) in klinischer Psychologie, Entwicklungspsychologie und Psychopathologie (2002 - 2008)
  • Postgraduale Weiterbildung an der Universität Basel in Psychotherapie KVT (MAS), Abschluss eidgenössisch anerkannte Psychotherapeutin (2013 - 2017)
     
  • Master of Advanced (MAS) in Systemisch-Organisationsdynamischem Coaching/Supervisor BSO, Fachhochschule Nordwestschweiz, Olten (2009 - 2011)
     
  • Weiterbildung zum Systemisch-lösungsorientierten Kurzzeitcoach für Einzelpersonen und Teams, zertifiziert nach BSO Richtlinien, Institut WILOB, Lenzburg (2008 - 2009)
     
  • Einige Semester Medizinstudium
     
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung auf dem medizinischen Sektor
     
  • 8 Jahre Auslanderfahrung

Behandlung aller Störungen sowie zusätzllich spezialisiert auf

  • ADHS bei Erwachsenen (Abklärung und Coaching) und Hochbegabung bei Erwachsenen (Coaching), seit 2013 auch in der auf ADHS spezialisierten Gruppenpraxis psy-bern in Bern tätig
Meine Arbeitsweise
  • Anwenden verschiedener Techniken und Ansätzen (KVT, Schematherapie, ACT, Gesprächstherapie, Entspannungsmethoden wie AT und PMR sowie Hypnotherapeutische Ansätze)
  • Finden und fördern persönlicher Ressourcen und Fähigkeiten
  • Interpersonelle, lösungsorientierte Ansätze
  • Innere Achtsamkeit fördern
  • Selbstvertrauen stärken
  • Ganzheitlicher Ansatz mit Einbezug von Seele, Körper und sozialem Umfeld
  • Ich biete Ihnen Raum zur persönlichen Entfaltung und Weiterentwicklung
ta panta rhei, alles fliesst. kai ouden menei, nichts steht still. Heraclitus